„Süßer Kürbis“ – ein Rezept in Kooperation mit babybrei-selber-machen.de

Zutaten:

  • 200g Bio-Hokkaido-Kürbis
  • 200ml Wasser
  • 200g Apfel
  • 100g Banane
  • Saft von einer Viertel Zitrone
  • eine Prise Zimt

So wird’s gemacht:

Den Kürbis entkernen und das Fruchtfleisch in kleine Stücke würfeln (die Schale kann beim Hokkaido-Kürbis mitverwendet werden). Zusammen mit dem Wasser etwa 7 Minuten bei kleiner Hitze und geschlossenem Deckel leicht köcheln lassen. Währenddessen den Apfel waschen, entkernen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden. In den Topf geben und weitere 5-7 Minuten leicht weiter köcheln lassen, bis der Kürbis und der Apfel schön weich sind. Anschließend etwas abkühlen lassen. Zusammen mit der geschälten Banane, dem Zitronensaft und einer Prise Zimt fein pürieren. Am besten schmeckt der “Süße Kürbis” wenn er leicht gekühlt ist.

Die Menge reicht für etwa 4 Portionen.

Dieses Rezept wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von:Logo